PC-Club 60 +

Der 2005 aus kleinen Anfängen entstandene PC-Club ist ein fester und bedeutender Bestandteil von BiKult. Er bietet Mitgliedern die Möglichkeit,  sich in alle Facetten des Umgangs mit dem Computer einzuarbeiten oder fortzubilden–und das, ohne dabei vorher festgelegte Ziele in einem festgelegten Zeitraum erreichen zu müssen.

In einem mit Beamer und Leinwand ausgestatteten Raum im Gemeindehaus der ev.-luth. Christuskirche am Tie stellen wir den Teilnehmenden zur Zeit 10 Laptops  zur Verfügung

Inzwischen gibt es 5 unterschiedliche, im regelmäßigen Rhythmus montags oder donnerstags am Vormittag und mittwochs zur Mittagszeit zusammenkommende Gruppen.

Jede von ihnen hat einen erfahrenen Begleiter, der die Teilnehmenden in offener und entspannter Atmosphäre leitet und anleitet. Die zu behandelnden Themen werden aber eher von der Gruppe selbst bestimmt.

Mittlerweile hat sich der Club zum PC- und Handyclub 60+ erweitert und aktuelle Themen wie KI, elektronische Patientenakte und E-Rezept sind keine Fremdwöreter mehr.

In der „Basisgruppe“ geht es donnerstags um 9.00 Uhr um alles Wissenswerte über den Rechner oder das Mobilphone mit allen Funktionen, über die Arbeit mit Tastatur und Maus, über Programme, mit denen gearbeitet wird, sowie über das Internet und die elektronische Post per E-Mail.

In der „Aufbaugruppelernen dann etwas weiter fortgeschrittene Teilnehmer montags um 9.00 Uhr zurzeit die vielen Möglichkeiten von Word näher kennen, aufbauend auf obigem Kurs.

Die Termine für das gesamte Jahr 2024 der Basis- und Aufbaugruppe entnehmt bitte der Serienaufstellung unserer Veranstaltungsseite.

Der Donnerstagvormittag um 11.00 Uhr beschäftigt sich schon eher mit dem fortgeschrittenen "PC- und Mobilphone-Alltag. Es geht auch stets um aktuelle Dinge.

Die Termine für PC- und Handy-Alltag für Fortgeschrittene für das Gesamtjahr 2024 entnehmt bitte ebenfalls der Serienaufstellung der Veranstaltungsseite.

In der Gruppe „Grafik/Foto“ befassen sich Teilnehmer mittwochs um 14 Uhr mit Foto- und Grafikprogrammen. Es geht um allgemeine Fotobearbeitung, Bilder aus Zeitschriften/Zeitungen zu verändern oder Texte neu zu gestalten. Flyer, Glückwunschkarten und Plakate werden u.a. erstellt. Grafisch wird mit CorelDRAW gearbeitet. Termine für das Jahr 2024 erfahrt ihr ebenfalls aus der Serienauflistung der Veranstaltung auf der Veranstaltungsseite.

Die Excel-Gruppe trifft sich montags um 09.15 Uhr und befasst sich vornehmlich mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel.  Unterschiedlichste Tabellen können hier kalkuliert, also berechnet werden; statistische Auswertungen und im Handumdrehen erstellte Diagramme machen das Programm höchst interessant. Jeder, der elementare Grundkenntnisse im Umgang mit dem Rechner mitbringt, kann jederzeit in die Gruppe einsteigen. Termine im 14 Tage-Rhythmus für das Gesamtjahr 2024 findet man in der Serienauflistung.

Fragen zu diesen PC-Gruppen? Dann sprecht uns am besten donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr im Büro im Kulturrzentrum Belmer Mühle an oder telefonisch unter 05406 - 8 17 95 94 oder schickt uns eine E-Mail an bikult@osnanet.de

Und es geht noch einfacher - einfach einmal die eine oder andere Gruppe besuchen und hineinschnuppern, ob es evtl. die richtige sein könnte.

Der alljährlich zu entrichtende pauschale Zusatzbeitrag für Mitglieder des PC-Clubs 60+ beträgt 12,00 Euro im Jahr, 1 € im Monat, und ist wie die Teilnahmegebühr an anderen Veranstaltungen zu überweisen.

Eine Anmeldung online, nur auf der Veranstaltungsseite, ist somit erforderlich. Die zeitgleiche Überweisung ist Bestandteil der Anmeldung.

Kontaktaufnahme

Persönlich kann man mit uns in Kontakt treten alle 14 Tage am Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr   in unserem Büro im "Kulturzentrum Belmer Mühle“, Lindenstr. 68.

Unser Anrufbeantworter oder unsere Rufumleitung ist 24 Stunden täglich eingeschaltet.

Telefon: 05406 - 8 17 95 94

oder

E-Mail : bikult@osnanet.de

Scroll to top